Datenschutzerklärung

Die Netzgesellschaft Herzebrock-Clarholz GmbH & Co.KG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Websites sicher und wohl fühlen. 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

In der Regel können Sie die Websites der Netzgesellschaft Herzebrock-Clarholz GmbH & Co.KG besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen erhalten. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Website, von der Sie uns besuchen und die Websites, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden ausschließlich anonymisiert zu statistischen Zwecken erhoben.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Website aus unserem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • verwendetes Betriebssystem.

Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Benutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Die gespeicherten Daten benötigen wir nur zur Weiterentwicklung unseres Internet-Angebotes.

Auf schadenverursachende aktive Inhalte haben wir zu Ihrem Schutz verzichtet. Unsere Website basiert auf HTML, um Ihnen auch einen schnelleren Seitenaufbau zu gewährleisten. Des Weiteren verwendet unsere Website generell auch keine Cookies!

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel im Rahmen Ihrer Angaben beim Lieferantenwechsel, einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages übermitteln. In diesen Fällen werden diese Informationen zur Zeit noch nicht in verschlüsselter Form übertragen, um Ihnen nach unserem Internet-Relaunch den zuvor gewohnten Service ohne jede Einschränkung weiterhin bieten zu können.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten - Zweckbindung

Alle im Rahmen der Netzgesellschaft Herzebrock-Clarholz-Internetdirektdienste anfallenden persönlichen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten genutzt. Diese Nutzung bezieht sich nur auf Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden sowie die bedarfsgerechte Produktgestaltung. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt - weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei der Netzgesellschaft Herzebrock-Clarholz GmbH & Co.KG gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4 e BDSG zusammengefasst, welches Sie über folgenden Link einsehen können.

Haftungsausschluss

Die auf unseren Websites vorhandenen Links zu fremden Anbietern wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dabei wurde auf die Vertrauenswürdigkeit der jeweiligen Anbieter geachtet. Eine Einzelfallprüfung sämtlicher Inhalte ist nicht in jedem Fall möglich. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Websites und machen uns die fremden Inhalte nicht zu eigen. Wir bitten die Leser, uns umgehend auf etwaige rechtswidrige Inhalte der gelinkten Websites aufmerksam zu machen!

Datenschutzbeauftragter

Dirk Ritter
Datenschutzbeauftragter
der Unternehmensgruppe
Stadtwerke Bielefeld
E-Mail: datenschutz (dot) ritter (at) stadtwerke-bielefeld (dot) de

Auskunft zum Datenschutz
Telefon: (05241) 82-2810
E-Mail: datenschutz (at) stadtwerke-gt (dot) de