Das Volumen des Datenverkehrs verdoppelt sich etwa alle zwei Jahre. Das Internet der Zukunft muss immer leistungsfähiger werden.

Glasfaser kann praktisch unbegrenzt Datenmengen übertragen. Dadurch unterscheidet sich diese Technologie grundlegend vom herkömmlichen Kupferkabel.

Um Herzebrock-Clarholz fit für die Zukunft zu machen, investieren wir in eine flächendeckende Glasfaser-Infrastruktur. Ein schnelles Glasfasernetz direkt zum Haus.

 Machen Sie mit!

Vertragsformulare können Sie sich von der Website herunterladen. Sie bekommen die Unterlagen aber auch im Rathaus Herzebrock-Clarholz. Dort können Sie die ausgefüllten Verträge auch gern wieder abgegeben. Oder einfach in den Briefkasten werfen.

Infomaterial und ausgiebige individuelle Beratung gibt es im Rathaus und während der Beratungszeiten in der Zehntscheune in Clarholz sowie an den örtlich wechselnden Infoständen der Kundenberater.

Hier können Sie sich ganz kompakt schon mal online informieren.

Videos

Warum Glasfaser?

Wie funktioniert der Glasfaser-Einbau?